Wir stellen uns vor

Der Krumbacherhof ist ein modernes Landgasthaus, das vom Wirtsehepaar Karin und Andreas Ottner geführt wird. Was den Betrieb im Herzen der Buckligen Welt so besonders macht: Nicht nur Liebhaber des leiblichen Genusses kommen hier auf ihre Kosten. Auch Rennradler, Mountainbiker und E-Biker kehren gerne ein, um die herrliche Gegend auf dem Zweirad zu erkunden.

“In unsere Küche kommt nur, was meiner Vorstellung von Qualität entspricht. Ein Mechaniker kann aus einem Smart ja auch keinen Ferrari basteln” – Andi Ottner, Chef

Zu den Highlights unseres fahrradfreundlichen Betriebes gehören neben einer ordentlich ausgestatteten Bike-Werkstatt auch ein Schlauch-Automat, die versperrbare Bikegarage sowie ein Wasch- und Wäscheservice.

Auf eine Radtour mit dem Wirten

Karin und Andreas Ottner kennen die schönsten Routen und lohnendsten Ausflugsziele in der Umgebung. Auf Wunsch geben sie Touren-Tipps und wer möchte, kann mit dem Chef persönlich auf eine Halbtages-Tour (4,5 h) oder Tages-Tour (9-10 h) gehen. Interessantes über die Radwege der Buckligen Welt erfährt man aber auch im Bikecorner. Übrigens: Den Krumbacherhof erreichst du gut vom EuroVelo-9-Radweg aus, von Aspang-Markt führt der Zöbernbach-Radweg direkt an Krumbach vorbei.

Zimmer buchen

KULINARISCHE TRADITION

wird bei uns GROß geschrieben

Daher kochen wir frisch und schauen ganz genau drauf, wo die Zutaten für unsere Gerichte her kommen. Deshalb wirst du bei uns keine überfüllte Speisekarte finden, sondern eine Hand voll Stammgerichte, ergänzt durch saisonale Köstlichkeiten.

Saisonales

  • Vorspeisenvariationen
    € 8,80
    aus der Buckligen Welt
  • Kürbisschaumsuppe
    € 3,80/4,20
    mit gebratenem Kürbisstrudel
  • Wildbeuschl
    € 9,80/ € 13,80
    mit gebratenen Serviettenknödel
  • Wildragout
    € 9,80/ € 13,80
    mit gebratenem Kürbisstrudel
  • Rosa gebratener Hirschrücken
    € 24,80
    oder Rosa gebratener Rehrücken vom heimischen Wild auf Kürbisrisotto
  • Geschmorter Rehschlögel
    € 16,80
    im Wurzelsafterl dazu Serviettenknödel und Speckbohnen

Wirtshaus auf Krumbacherisch

  • Kräftige Rindssuppe mit Gemüse
    € 3,20/ € 4,20
    dazu Kräuterfrittaten oder Leberknödel
  • Gebratene Lachsforellenmedaillons
    € 17,20
    frisch aus dem Krumbacher Schlossteich, auf Erdäpfelpüree und frischem Gemüsegröst`l
  • Zwiebelrostbraten
    € 17,20
    vom Beiried, zart rosa gebraten, dazu Bratkartoffeln und Speckbohnen
  • Reisfleisch
    € 8,80
    von Freiler’s Bioschwein, mit gemischtem Salatteller
  • Specklinsen
    € 7,80
    mit Serviettenknödel
  • Grillteller "Kreuzberger Art"
    € 14,80
    mit Pommes Frites und Salatgarnitur
  • Gebackenes Schnitzel
    € 10,80
    von Freiler’s Bio Schwein, mit Salatteller
  • Zweierlei Cordon Bleu
    € 12,80
    mit Pommes Frites und Salatgarnitur
  • Backhenderl
    € 10,80
    vom Landhendl, mit Salatteller

Vegetarisch

  • Kürbisrisotto
    € 12,80
    vom heimischen Kürbis, mit Blattsalat
  • Hausgemachte Gnocchi
    € 14,80
    mit Tomaten- Ruccola- Parmesan

Für Naschkatzen und Zuckergoscherl

  • Hausgemachter Mohr im Hemd
    € 5,80
    mit Eis vom Eisgreissler
  • Hausgemachte Nougatknöderl
    € 6,80
    mit Eis vom Eisgreissler
Preisauszeichnung

Bei ausgewählten Gerichten findest du zwei Preise:
kleine Portion / Normale Portion

Als Zimmergast bekommst du ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frischen, regionalen Produkten. Vom Vatertag bis zum letzten Ferientag bieten wir auch unseren Tagesgästen das Buffet an.

WANN: jeden Sonntag, von 08:30 bis 11:00 Uhr

PREIS: € 15,80 pro Person

Ihr habt es so gewollt

Unsere Partner und Lieferanten